Home Family Portrait

Fotografin unterstützt nach einer Massenentführung den Trauerprozess der Angehörigen

Im Oktober 2014 verschwanden in Mexiko Stadt 43 Lehramtsstudenten im Zuge einer Massenentführung, was im ganzen Land und auch weltweit zu großer Betroffenheit führte. Vier Monate später wurden sie von den Guerreros Unidos, einer Drogenbande, für tot erklärt. Nachdem die Fotografin Adriana Zehbrauskas die Familien der verschwundenen Studenten dokumentierte, die alle an der Ayotzinapa Rural […]